TSV Neuhausen Nymphenburg III – Spielberichte Bezirksoberliga


Positive Bilanz

Bezirksoberliga - Saison 2016/2017


Wie im Vorjahr beendet die dritte Badminton-Mannschaft des TSV Neuhausen-Nymphenburg die Bezirksoberliga Oberbayern mit einem guten dritten Platz. Lediglich der verdiente Meister TuS Geretsried II war zu stark, was sich bereits in einem Freundschaftsspiel vor der Saison gegen diese ambitionierte Mannschaft aus dem südlichen Münchener Umland andeutete.

Mit 20:12 Punkten und 9 schönen Siegen aus 16 Begegnungen landete Neuhausens Dritte punktgleich und hauchdünn hinter dem OSC München II als Tabellenzweiter. Das Team kann zufrieden sein, auch wenn das von einigen wenigen formulierte Saisonziel „Meisterschaft“ klar nicht erreicht wurde.

Insgesamt kamen beim TSV Neuhausen-Nymphenburg III über die komplette Saison 5 Damen und 10 Herren zum Einsatz. In der Reihenfolge der häufigsten Einsätze sind das Robert Lembke (37) , Marlene Ott (26), Jonas Braun (16), Roland Schumacher (51), Christina Weigert (15), Alexandra Högger (24), Justin Seibel (15), Chi Dat Tran (20), Philipp Blonck (42), Carsten Eschert (46), Fabrice Hipp (29), Guido Feldmann (47), Flo Betz (39), Eva Binder (21) und Alva Joa (26).

Die Mischung aus jung und alt, aus Schüler/innen, Student/innen und Studierten passt und so freuen wir uns schon heute auf die im September 2017 beginnende, neue Saison. Auf ein Neues und bis dahin viel Spaß im Training wünscht

Roland Schumacher, Sportwart und Mannschaftsführer TSV NN III

Samstag, 18.03.2017 23:00 Alter: 217 Tage
Kategorie: Bezirksoberliga – TSV NN III
Von: Roland S.