TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte 1. Bundesliga


Achtungserfolge trotz Niederlagen

1. Bundesliga - Saison 2014/2015


Beim 2:4 in Trittau und 1:5 in Bonn-Beuel zeigten die Neuhausener Spieler/-innen erneut, dass sie dem spielerischen Niveau der 1. Badminton-Bundesliga gewachsen sind.

In Trittau waren es Lucas Bednorsch und Manuel Heumann, die gleich zu Beginn der Partie ein Ausrufezeichen setzten. Mit 21:19, 15:21, 21:17 ging das Herrendoppel gegen Peter Mills und Robin Tabeling verdient an die Münchner. Das Damendoppel mit Amelie Oliwa und Natalya Voytsekh ging anschließend in zwei Sätzen verloren (16:21, 11:21 gegen Sarah Walker / Iris Tabeling); ebenso das 1. Herreneinzel von Tobias Wadenka (11:21, 5:21 gegen Kenneth Jonassen) und das Dameneinzel von Kaja Stankovic (14:21, 14:21 gegen Sarah Walker).

Erneut war es Lucas Bednorsch, der die Neuhausener Mannschaft zurück ins Spiel brachte, durch einen 19:21, 21:17, 21:16 Erfolg im 2. Herreneinzel gegen Ary Trisnanto.
Im Mixed mussten sich Natalya Voytsekh und Patrik Beier 14:21, 15:21 gegen Iris und Robin Tabeling geschlagen geben.

Eine komplett mit Ausländern bestückte Trittauer Mannschaft feierte einen verdienten Heimsieg. Die junge Mannschaft des TSV Neuhausen-Nymphenburg freute sich über zwei weitere Spielgewinne im Badminton-Oberhaus.

In Bonn-Beuel waren die Kräfteverhältnisse in allen Partien eindeutig verteilt. Dreisatzspiele waren an diesem Spieltag Mangelware.

So gingen das Herrendoppel von Bednorsch / Heumann, das Damendoppel von Oliwa / Stankovic, die Herreneinzel von Wadenka und Beier ebenso klar verloren wie das Mixed Oliwa / Wadenka. Lediglich Natalya Voytsekh gelang ein Punktgewinn im Dameneinzel für Neuhausen: 21:15, 21:11 gegen Hannah Pohl.

Mit 1:7 Punkten, aber 7:17 Spielen findet sich der TSV Neuhausen-Nymphenburg aktuell auf Platz 9 der Tabelle wieder, mit nur einem Punkt Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz.

Die nächste Partie ist das Heimspiel am Freitag, 7. November 2014, um 19 Uhr gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Saarbrücken-Bischmisheim.

Sonntag, 28.09.2014 23:00 Alter: 7 Jahre
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


Sa, 30.10.2021, 16:00 Uhr
Gast: 1. BC Beuel
So, 31.10.2021, 14:00 Uhr
Gast: 1. BC Wipperfeld
Sa, 15.01.2022, 16:00 Uhr
Gast: BW Wittorf
So, 16.01.2022, 14:00 Uhr
Gast: TSV Trittau

1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 SV Fun-Ball Dortelweil 15
2 1. BC Bischmisheim 13
3 1.BC Wipperfeld 12
4 SC Union Lüdinghausen 9
5 SG Schorndorf 8
6 Blau-Weiss Wittorf-NMS 8
7 TV Refrath 6
8 1.BC Beuel 5
9 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 4
10 TSV Trittau 4
11 SV GuthsMuths Jena 2

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV