TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte 1. Bundesliga


Neuhausen gewinnt in Refrath

1. Bundesliga - Saison 2021/2022


Der TSV Neuhausen-Nymphenburg gewinnt mit 4:3 beim ehemaligen deutschen Meister TV Refrath und macht dadurch zwei Plätze in der Tabelle gut. In Lüdinghausen kommt es am nächsten Tag zu einem dramatischen 3 ½ Stunden Fight. Matchwinner des Wochenendes ist Neuhausens Neuzugang Yeoh Seng Zoe aus Malaysia.

Erstmals in dieser Saison stand Yeoh Seng Zoe gegen Refrath im Aufgebot der Münchner. Der 24jährige Malaie aus Kuala Lumpur gewann an der Seite von Ivan Rusev das zweite Herrendoppel gegen Fabian Roth und Raphael Beck in fünf Sätzen. Im Einzel gegen Brian Holtschke endete das Match bereits nach drei Sätzen zugunsten von Seng Zoe. Ebenfalls in drei Sätzen gewannen Annabella Jäger und Kati-Kreet Marran das Damendoppel gegen Torrance / Michalski. Den entscheidenden vierten Punkt holte Kaja Stankovic im Dameneinzel nach ebenfalls fünf hart umkämpften Sätzen gegen Leona Michalski. Mit dem 4:3 Erfolg beim TV Refrath klettert Neuhausen in der Tabelle wieder auf den Relegationsplatz 9 vor Trittau und Jena.

Beim Sonntagsspiel in Lüdinghausen kam es zu einem der längsten Bundesliga Spiele des TSV Neuhausen, bei dem ein Sieg lange für beide Teams möglich war. Vier Spiele gingen über die vollen fünf Sätze; zwei davon gewann Neuhausen: Paul Reynolds und Tobias Wadenka setzten sich im ersten Herrendoppel gegen Zurwonne / van der Lecq durch. Yeoh Seng Zoe gewann gegen den mehrfachen deutschen Meister Max Weißkirchen. Den Unterschied für Lüdinghausen machte zum Schluss die deutsche Nr. 1 Yvonne Li aus, die sowohl das Damendoppel mit Linda Efler gegen Jäger / Marran als auch das Dameneinzel gegen Stankovic souverän gewann. Da das zweite Herrendoppel Seng Zoe / Rusev ebenso knapp in fünf Sätzen wie auch das Mixed Jäger / Wadenka verloren ging, fiel die Entscheidung für Union Lüdinghausen im zweiten Herreneinzel beim Viersatz-Erfolg von Nick Fransman gegen Ivan Rusev zum Endstand von 5:2 für die Nordrhein-Westfalen.

Bereits am kommenden Wochenende stehen für Neuhausen die nächsten Heimspiele auf dem Programm. Am Samstag, den 30. Oktober 2021 ist um 16 Uhr der 1. BC Beuel zu Gast. Am Sonntag, den 31.Oktober 2021 kommt um 14 Uhr der 1. BC Wipperfeld nach München.

Sonntag, 24.10.2021 23:00 Alter: 40 Tage
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


Sa, 15.01.2022, 16:00 Uhr
Gast: BW Wittorf

So, 16.01.2022, 14:00 Uhr
Gast: TSV Trittau

1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 SV Fun-Ball Dortelweil 20
2 1.BC Wipperfeld 20
3 1. BC Bischmisheim 16
4 Blau-Weiss Wittorf-NMS 14
5 TV Refrath 12
6 SG Schorndorf 9
7 1.BC Beuel 9
8 SC Union Lüdinghausen 9
9 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 7
10 TSV Trittau 6
11 SV GuthsMuths Jena 2

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV