TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte Bundesliga


Neuhausen punktet dank starker Einzel

1. Bundesliga - Saison 2019/2020


Im Spiel gegen den Tabellen-3. aus Wipperfeld gelingt Neuhausen beim 3:4 ein verdienter Punktgewinn - erneut dank starker Damen- und Herreneinzel.

Gegen Wipperfeld mit den Doppelspezialisten und deutschen Nationalspielern Mark Lamsfuß und Jones Jansen hatten die Münchner in den Doppeldisziplinen den erwartet schweren Stand. Lediglich das erste Herrendoppel mit Tobias Wadenka und Ivan Rusev lieferte sich gegen die Paarung Lamsfuß/Heino einen harten Kampf und musste sich erst im fünften Satz knapp mit 9:11 geschlagen geben. Im 2. Herrendoppel, im Damendoppel und im Mixed war Neuhausen im Prinzip chancenlos.

So mussten es die starken Neuhausener Einzelspieler richten und alle drei meisterten ihre Aufgaben mit Bravour. Natalya Voytsekh gewann das Dameneinzel gegen Miranda Wilson in fünf Sätzen, Misha Zilberman setzte sich gegen den finnischen Nationalspieler Iikka Heino glatt in drei Sätzen durch. Matchwinner war diesmal Ivan Rusev. Er besiegte im letzten Spiel des Tages den Tschechen Adam Mendrek in fünf Sätzen und sicherte so dem TSV Neuhausen-Nymphenburg einen wichtigen Punktgewinn.

Am Samstag, 8. Februar geht es bereits weiter: Um 16 Uhr ist der amtierende deutsche Meister aus Bischmisheim zu Gast in München, am Sonntag, 9. Februar gastiert um 14 Uhr der 1. BC Beuel.

Sonntag, 26.01.2020 23:00 Alter: 240 Tage
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I
Logo Badminton-Bundesliga

So, 18.10.2020, 14 Uhr
SV GutsMuths Jena
Sa, 28.11.2020, 16 Uhr
TSV Trittau
So, 29.11.2020, 14 Uhr
BW Wittorf
So, 13.12.2020, 14 Uhr
SCU Lüdinghausen
Sa, 13.02.2021, 17 Uhr
1. BC Beuel
So, 14.02.2021, 14 Uhr
TV Refrath
So, 28.02.2021, 14 Uhr
1. BC Wipperfeld
Sa, 10.04.2021, 16 Uhr
SG Schorndorf
So, 11.04.2021, 15 Uhr
1. BC Bischmisheim

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1. BC Bischmisheim 35
2 TV Refrath 32
3 Blau-Weiss Wittorf-NMS 24
4 1.BC Wipperfeld 21
5 SC Union Lüdinghausen 20
6 TSV Trittau 19
7 1.BV Mülheim 17
8 1.BC Beuel 15
9 TSV 1906 Freystadt 14
10 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 7

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV