TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte 1. Bundesliga


Neuhausen verteidigt Tabellenspitze

2. Bundesliga - Saison 2013/2014


In zwei hart umkämpften Partien erkämpfen sich die Münchner Badmintonspieler zwei Unentschieden und halten damit die Konkurrenz auf Distanz.

Zweimal 4:4 endeten die Partien gegen die beiden Verfolger Fischbach und Anspach. Beide Male waren für die Neuhausener aber auch doppelte Punktgewinne zum Greifen nahe und beide Male fiel die Entscheidung im 3. Herreneinzel von Patrik Beier.

Am Samstag gegen Fischbachs Christopher Klein lieferte sich der junge Münchner einen offenen Schlagabtausch bis in den entscheidenden dritten Satz. Nach zwei vergebenen Matchbällen musste er sich 21:23 geschlagen geben. Zuvor hatte Beier bereits im 2. Herrendoppel mit Lucas Bednorsch einen wichtigen Punktgewinn erzielt, ebenso wie Bednorsch im 2. Herreneinzel. Neuhausens junge Slowenin Kaja Stankovic rang in einem sehenswerten Match die Fischbacherin Alina Hammes in drei Sätzen nieder und holte damit Neuhausens vierten Punkt.

Im Sonntagsspiel gegen Anspach beendete eine Verletzung von Patrik Beier die Sieghoffnungen der Münchner. Im zweiten Satz gegen Anspachs Steffen Hornig zog sich Beier eine Knieverletzung zu, die ihn schließlich zur Aufgabe zwang. Zu diesem Zeitpunkt lagen die Neuhausener bereits 4:3 in Führung. Das 2. Herrendoppel Bednorsch/Beier war dabei ebenso erfolgreich wie Lucas Bednorsch im 2. Herreneinzel und Kaja Stankovic im Dameneinzel. Den vierten Punkt steuerte Neuhausens Spitzenspieler Tobias Wadenka mit einem souveränen Gewinn des 1. Herreneinzels gegen Anspachs Robert Georg bei.

Mit den beiden Unentschieden hält der TSV Neuhausen-Nymphenburg die Konkurrenz auf Distanz und bleibt weiterhin Tabellenführer. Das erhoffte Absetzen an der Tabellenspitze und die damit verbundene Vorentscheidung um die Meisterschaft blieb allerdings aus, so dass eine endgültige Entscheidung wohl erst Ende März zum Saisonfinale fallen wird.

Sonntag, 19.01.2014 23:00 Alter: 8 Jahre
Kategorie: 2. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


Sa, 30.10.2021, 16:00 Uhr
Gast: 1. BC Beuel
So, 31.10.2021, 14:00 Uhr
Gast: 1. BC Wipperfeld
Sa, 15.01.2022, 16:00 Uhr
Gast: BW Wittorf
So, 16.01.2022, 14:00 Uhr
Gast: TSV Trittau

1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 SV Fun-Ball Dortelweil 15
2 1. BC Bischmisheim 13
3 1.BC Wipperfeld 12
4 SC Union Lüdinghausen 9
5 SG Schorndorf 8
6 Blau-Weiss Wittorf-NMS 8
7 TV Refrath 6
8 1.BC Beuel 5
9 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 4
10 TSV Trittau 4
11 SV GuthsMuths Jena 2

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV