TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte Bundesliga


Neuhausen zurück in der 1. Bundesliga

1. Bundesliga - Saison 2019/2020


Nach einem Jahr 2. Bundesliga mit 18 Siegen und ohne Niederlage ist der TSV Neuhausen-Nymphenburg souverän in die 1. Bundesliga zurückgekehrt. Der Saisonstart im Badminton Oberhaus verlief spannend, aber leider glücklos.

Die ersten drei Spiele in der 1. Bundesliga fanden in Neuhausen vor eigenem Publikum statt. Gegen Trittau lieferten sich die Münchner Spieler einen großen Kampf, mussten sich aber am Ende leider mit 2:5 geschlagen geben. Entscheidend dabei war die Fünfsatz-Niederlage von Neuhausens Nr. 1 Misha Zilberman gegen den russischen Weltklassespieler Sergey Sirant.

Gegen Wittorf gab es für das Münchner Publikum wieder spannende Spiele. Die Herreneinzel von Misha Zilberman und Neuhausens Neuzugang Ivan Rusev wurden souverän gewonnen. Die Doppel gingen erwartungsgemäß an die favorisierten Wittorfer. Die Entscheidung fiel im Dameneinzel. Neuhausens Natlaya Voytsekh musste den Reisestrapazen vom Vortag Tribut zollen und verlor gegen die Ungarin Sandorhazi im fünften Satz mit 9:11, so dass am Ende wieder leider nur eine 2:5 Niederlage zu Buche stand.

Im bayerischen Derby gegen Freystadt sollten nun endlich die ersten Punkte der Saison eingefahren werden. Leider fehlte im Münchner Team ausgerechnet an diesem Tag Natalya Voytsekh, die in Ihrer Heimatstadt Dnipro (Ukraine) Hochzeit feierte. Die Herreneinzel von Zilberman und Rusev wurden erneut klar von den beiden Münchnern gewonnen. Ein dramatisches Ende zu Ungunsten Neuhausens fiel im Damendoppel mit Kaja Stankovic und der deutschen Nationalspielerin Annabella Jäger. Sie mussten sich in der Verlängerung des 5. Satzes geschlagen geben. Leider ebenso verloren ging das Mixed Jäger / Wadenka in 5 Sätzen trotz 2:0 Satzführung. So blieb es am Ende doch wieder nur bei einer 2:5 Niederlage.

Neuhausen steht nach drei Spieltagen noch ohne Punktgewinn da, aufgrund der knappen Ergebnisse bleibt aber die berechtigte Hoffnung, dass der Münchner Kader um den Weltklasse-Spieler Misha Zilberman diese Saison noch Erfolge in der 1. Bundesliga einfahren wird.

Samstag, 14.09.2019 23:00 Alter: 327 Tage
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I
Logo Badminton-Bundesliga

So, 18.10.2020, 14 Uhr
SV GutsMuths Jena
Sa, 28.11.2020, 16 Uhr
TSV Trittau
So, 29.11.2020, 14 Uhr
BW Wittorf
So, 13.12.2020, 14 Uhr
SCU Lüdinghausen
Sa, 13.02.2021, 17 Uhr
1. BC Beuel
So, 14.02.2021, 14 Uhr
TV Refrath
So, 28.02.2021, 14 Uhr
1. BC Wipperfeld
Sa, 10.04.2021, 16 Uhr
SG Schorndorf
So, 11.04.2021, 15 Uhr
1. BC Bischmisheim

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1. BC Bischmisheim 35
2 TV Refrath 32
3 Blau-Weiss Wittorf-NMS 24
4 1.BC Wipperfeld 21
5 SC Union Lüdinghausen 20
6 TSV Trittau 19
7 1.BV Mülheim 17
8 1.BC Beuel 15
9 TSV 1906 Freystadt 14
10 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 7

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV