TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte 1. Bundesliga


Niederlagen ohne Folgen

1. Bundesliga - Saison 2014/2015


Gegen fast ausschließlich mit Ausländern besetzte Mannschaften aus Düren und Lüdinghausen ist Neuhausen-Nymphenburg chancenlos, behält aber dennoch Tabellenplatz 9.

Gegen Düren war es Neuhausens Spielertrainer Manuel Heumann vorbehalten, den Ehrenpunkt zum 1:5 zu gewinnen. In einem spannenden Spiel setzte er sich in drei Sätzen (19:21, 21:19, 21:18) gegen den Niederländer Koen Ridder durch. Gegen die mit vier Holländern und einem Briten antretenden Dürener, waren sowohl Beier/Bednorsch im Herrendoppel, Oliwa /Voytsekh im Damendoppel, Beier/Voytsekh im Mixed als auch Tobias Wadenka und Kaja Stankovic in den Einzeln chancenlos.

Gegen den amtierenden deutschen Meister aus Lüdinghausen hatte Lucas Bednorsch bis zum Schluss den Ehrenpunkt auf dem Schläger. Trotz drückender Überlegenheit zu Beginn des Spiels gegen Ruud Bosch (NL), musste er sich am Ende entnervt mit 21:9, 17:21, 18:21 geschlagen geben. Auch Tobias Wadenka war anfangs auf der Siegerstraße, verlor aber sein Einzel nach langen Kampf 22:20, 12:21, 14:21 gegen den Indonesier Tedjono. Die Doppel Bednorsch/Heumann, Oliwa/Stankovic mussten sich ebenso deutlich geschlagen geben wie das Mixed Beier/Voytsekh. Kaja Stankovic zeigte in Ihrem Dameneinzel gegen Deutschlands Nr. 1 Karin Schnaase eine tolle kämpferische Leistung und lag zeitweise in Führung. Am Ende musste aber auch sie sich der internationalen Klasse ihrer Gegnerin geschlagen geben.

Tabellenplatz 9 konnten die Münchner trotz der Niederlagen verteidigen, da parallel auch Dortelweil kein Punktgewinn gelang. Am Sonntag, 4. Januar steigt um 14 Uhr in Neuhausen zum Rückrundenauftakt das direkte Duell zwischen dem TSV Neuhausen-Nymphenburg und dem SV Fun-Ball Dortelweil. Mit Unterstützung zahlreicher Münchner Fans kann ein weiterer Punktgewinn gelingen.

Sonntag, 14.12.2014 23:00 Alter: 7 Jahre
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

BUNDESLIGA – Heimspiele


Sa, 18.09.2021, 16:00
1. BL, 1. BC Bischmisheim
So, 19.09.2021, 14:00
1. BL, SV FunBall Dortelweil
Sa, 25.09.2021, 13:30

2. BL, TV Hofheim
So, 26.09.2021, 11:00
2. BL, BC Remagen
Sa, 30.10.2021, 16:00
1. BL, 1. BC Beuel
So, 31.10.2021, 14:00
1. BL, 1. BC Wipperfeld
Sa, 11.12.2021, 18:00
2. BL, SV Fischbach
So, 12.12.2021, 11:00
2. BL, 1. BC Bischmisheim 2

1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1. BC Bischmisheim 0
1 1.BC Wipperfeld 0
1 TV Refrath 0
1 SC Union Lüdinghausen 0
1 Blau-Weiss Wittorf-NMS 0
1 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 0
1 TSV Trittau 0
1 1.BC Beuel 0
1 SV GuthsMuths Jena 0
1 SG Schorndorf 0

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV