TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte 1. Bundesliga


Showkampf gegen die Uni-Nationalmannschaft von Malaysia

Freundschaftsspiel


Unter dem Motto "Stars in Augsburg" trat die Badminton-Bundesliga-Mannschaft des TSV Neuhausen-Nymphenburg zu einem Showkampf gegen die Uni-Nationalmannschaft von Malaysia an. Den über 300 Zuschauern in Augsburg bot sich ein packender Showkampf.

Mit dem Team aus Malaysia waren sieben Spiele vereinbart worden, zwei Herrendoppel, ein Damendoppel, zwei Herreneinzel, ein Dameneinzel und ein Mixed. Beide Herrendoppel verliefen höchst spannend über drei Sätze. Das Doppel von Manuel Heumann und Lucas Bednorsch ging knapp verloren (16:21, 21:17, 16:21 gegen Thanesh / Nur Akmal), während Patrik Beier und Tobias Wadenka 18:21, 21:19, 21:15 gegen Yusmadi / Nur Akmal gewannen.

Da Neuhausen ohne seine ausländischen Spitzenspielerinnen und ohne die urlaubsbedingt verhinderte Amelie Oliwa antreten musste, kam es zur Premiere der frischgebackenen Deutschen U15-Meisterin Nicola Oltersdorff in der ersten Mannschaft der Münchner. An der Seite von der erfahrenen Jessica Willems zeigte Oltersdorff eine starke Premierenleistung. Nach dem verlorenen Damendoppel (10:21, 15:21 gegen Erica / Nerhani) führte sie zeitweise im Dameneinzel, musste sich aber dann doch mit 10:21, 17:21 gegen Sylvia geschlagen geben.

Im ersten Herreneinzel war Tobias Wadenka gegen den starken malaysischen Spitzenspieler Syawal beim 14:21, 16:21 auf verlorenem Posten; Lucas Bednorsch gewann gegen den schwächeren Kazlan 21:16, 21:12. Das abschließende Mixed verlorenen Willems / Heumann 13:21, 14.21 gegen Chan Wan Ran / Syawal.

Die Augsburger Organisatoren Kim Meyer und Ralf Grosschadl resümierten begeistert nach der Veranstaltung: "Das war eine großartige Werbung für den Badminton Sport in Bayern."

Freitag, 29.05.2015 23:15 Alter: 6 Jahre
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


Sa, 30.10.2021, 16:00 Uhr
Gast: 1. BC Beuel
So, 31.10.2021, 14:00 Uhr
Gast: 1. BC Wipperfeld
Sa, 15.01.2022, 16:00 Uhr
Gast: BW Wittorf
So, 16.01.2022, 14:00 Uhr
Gast: TSV Trittau

1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 SV Fun-Ball Dortelweil 15
2 1. BC Bischmisheim 13
3 1.BC Wipperfeld 12
4 SC Union Lüdinghausen 9
5 SG Schorndorf 8
6 Blau-Weiss Wittorf-NMS 8
7 TV Refrath 6
8 1.BC Beuel 5
9 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 4
10 TSV Trittau 4
11 SV GuthsMuths Jena 2

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV