TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte 1. Bundesliga


Zwei Erfolge in der Ferne

2. Bundesliga - Saison 2012/2013


Obwohl die Meisterschaft bereits entschieden ist, zeigte die Neuhausener Bundesligamannschaft erneut ihr ganzes Potential bei den Auswärtsbegegnungen in Wehen und Bischmisheim.

Beim Tabellenletzten in Wehen setzten sich das Münchner Badmintonteam souverän mit 7:1 durch. Lediglich Manuel Heumann musste das Mixed aufgrund körperlicher Blessuren aufgeben; die Strapazen der letzten Turnierwoche in Wien waren einfach zu groß gewesen.

Beim erwartet schweren Sonntagsspiel im saarländischen Bischmisheim waren alle Münchner gefordert, eine Top-Leistung abzugeben. Dies gelang eindrucksvoll. Amelie Oliwa, Christina Kunzmann, Patrik Beier und Lucas Bednorsch gewannen ihre Doppel; es folgten Einzelsiege von Kaja Stankovic, Tobias Wadenka und Patrik Beier zum verdienten 5:3 Erfolg.

Damit rangiert der TSV Neuhausen-Nymphenburg I zwei Spieltage vor Ende der Saison auf einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz, den es bei den letzten Spielen Ende März in Dillingen und Anspach zu verteidigen gilt.

Sonntag, 24.02.2013 23:00 Alter: 9 Jahre
Kategorie: 2. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


Sa, 30.10.2021, 16:00 Uhr
Gast: 1. BC Beuel
So, 31.10.2021, 14:00 Uhr
Gast: 1. BC Wipperfeld
Sa, 15.01.2022, 16:00 Uhr
Gast: BW Wittorf
So, 16.01.2022, 14:00 Uhr
Gast: TSV Trittau

1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 SV Fun-Ball Dortelweil 15
2 1. BC Bischmisheim 13
3 1.BC Wipperfeld 12
4 SC Union Lüdinghausen 9
5 SG Schorndorf 8
6 Blau-Weiss Wittorf-NMS 8
7 TV Refrath 6
8 1.BC Beuel 5
9 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 4
10 TSV Trittau 4
11 SV GuthsMuths Jena 2

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV