TSV Neuhausen Nymphenburg III – Spielberichte Bezirksoberliga


Wie alles begann

Bayernliga - Saison 2019/2020


Der Start in die Saison 2018/19 begann holprig mit einem 0:8 und dem letzten Tabellenplatz. Bis zur Rückrunde konnte man sich auf den zweiten Tabellenplatz zurückkämpfen. Leider wurde die Meisterschaft am letzten Spielwochenende „vergeigt“. Doch des einen Leid (Zwangsabstieg 2. Mannschaft) ist des anderen Freud. Durch Erweiterung der Oberliga (zwischen Regional- und Bayernliga) hatte die dritte Mannschaft des TSV Neuhausen-Nymphenburg die Chance, an der Aufstiegsrunde teilzunehmen, sodass der ursprünglich geplante Aufstieg doch noch möglich wurde.

Gesagt – getan. Die Aufstiegsrunde bestritten neben Neuhausen noch Wolfstein und Dillingen. Wie schon die gesamte Saison bestanden die Aufstellung meistens aus unterschiedlich Ersatzspielern, aber die enorme Routine, gepaart mit der jugendlichen Power verhalf den Neuhausen zu zwei Siegen und hievte das Team somit doch noch in die Bayernliga Süd. Die Sommerpause wurde intensiv und hart genutzt, um das Ziel für die nächste Saison zu definieren: alle gegnerischen Mannschaften ärgern und in der oberen Tabellenhälfte festbeißen. Mit vier Neuzugängen (Lara Hart, Eva Binder, Wei Han Hauschild und Tom Käßner), den altgedienten Haudegen (Eric Patz und Konstantin Dubs) und den jungen Talenten (Philipp Schwarze und Christian Schlüter) starteten die Neuhausener am ersten Spielwochenende geschmeidig in die neue Saison. Dabei sammelte die 3. Mannschaft gleich vier Punkte ein und positionierte sich vorerst auf dem zweiten Tabellenplatz. Ein grandioser Start. Weiter so…

Die Stimmung und der Spaß im Dream-Team sind prima und werden sicherlich zu Höchstleistung motivieren können……. Natürlich hätten ein paar Bier, Pizza und Kuchen den gleichen Effekt….;-)

Sonntag, 06.10.2019 23:00 Alter: 305 Tage
Kategorie: Bezirksoberliga – TSV NN III
Von: Philipp S.

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1. BC Bischmisheim 35
2 TV Refrath 32
3 Blau-Weiss Wittorf-NMS 24
4 1.BC Wipperfeld 21
5 SC Union Lüdinghausen 20
6 TSV Trittau 19
7 1.BV Mülheim 17
8 1.BC Beuel 15
9 TSV 1906 Freystadt 14
10 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 7

II

III

IV