TSV Neuhausen Nymphenburg IV – Spielberichte Bezirksoberliga


Niederlage am frühen Sonntagmorgen in Ingolstadt

Bezirksliga - 12. Spieltag


Neuhausen IV konnte am frühen Sonntagmorgen leider nicht an den Erfolg vom Vortag anschließen und verlor 2:6 beim Tabellen-Zweiten in Ingolstadt.

Während Valentin Kraus und Johann Molodet im 1. Herrendoppel gegen Beringen / Wind klar unterlegen waren, konnten Johann Szeifert und Lars Peuser sich deutlich gegen Shen / Höpting durchsetzen. Die Neuhausener Damen Alice Müller und Anke Lütticke mussten nach einem Satzball im zweiten Satz ihr Doppel gegen Kuske / Hubrich letztlich doch in zwei Sätzen abgeben.

Valentin Kraus spielte im 1. Herreneinzel groß auf und gewann in einem großartigen Match gegen Sebastian Beringer im dritten Satz. Die beiden Herreneinzel von Johann Szeifert und Johann Molodet gingen jedoch an Ingolstadt. Alice Müller brachte die etwas angeschlagene Jasmin Kuske im ersten Satz des Dameneinzels ganz schön ins Schwitzen, musste sich dann letztlich aber doch gegen die stärkste Einzeldame der Liga mit 24:26 und 10:21 geschlagen geben.

Beim Stand von 2:5 blieb die anschließende Dreisatzniederlage des gemischten Doppels mit Lars Peuser und Anke Lütticke bedeutungslos.

Vor den letzten beiden Punktspielen steht der TSV Neuhausen IV nun mit 12:12 Punkten auf Platz 4 der Tabelle.

Sonntag, 20.02.2011 23:00 Alter: 11 Jahre
Kategorie: Bezirksliga – TSV NN IV
Von: Anke L.

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1.BC Wipperfeld 49
2 SV Fun-Ball Dortelweil 47
3 1. BC Bischmisheim 41
4 SC Union Lüdinghausen 33
5 TV Refrath 29
6 Blau-Weiss Wittorf-NMS 25
7 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 21
8 SG Schorndorf 19
9 1.BC Beuel 19
10 TSV Trittau 12
11 SV GuthsMuths Jena 5

II

III

IV