TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte Bundesliga


Deutscher Meister kehrt heim

1. Bundesliga - Saison 2017/2018


Mit der Verpflichtung von Fabian Holzer vom TV Refrath kehrt nicht nur ein frischgebackener Deutscher Mannschaftsmeister sondern auch ein ehemaliger Neuhausener Jugendspieler nach München zurück, um das Bundesliga-Badmintonteam zu verstärken.

Erst Mitte Mai feierte Fabian Holzer mit dem Team vom TV Refrath den Gewinn der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft nach einem spannenden Finalsieg gegen den Vorjahresmeister aus Bischmisheim. Holzer, als mehrfacher deutscher Nationalspieler und Doppel-/Mixed-Spezialist, fuhr während der ganzen Saison dabei wichtige Siege für sein Team ein und auch Neuhausen war gegen den 24-jährigen in der abgelaufenen Spielzeit stets chancenlos. Nun kehrt der gebürtige Münchner nach Hause zurück und der TSV Neuhausen-Nymphenburg freut sich auf den ehemaligen Neuhausener Jugendspieler als Verstärkung für den Bundesliga-Kader für kommende Saison. Holzer wird dabei sicherlich das Münchner Team nicht nur im Doppel und Mixed verstärken, seine internationale Erfahrung hilft auch den anderen jungen Münchner Team-Kollegen weiter.

Samstag, 17.06.2017 23:00 Alter: 1 Jahre
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

HEIMSPIEL-Termine:


1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I
Logo Badminton-Bundesliga

So, 30.09.2018, 14 Uhr
TV Dillingen
Sa, 06.10.2018, 15 Uhr
TSV Neubiberg
Sa, 10.11.2018, 15 Uhr
SV Fischbach
So, 11.11.2018, 14 Uhr
1. BC Bischmisheim II
So, 16.12.2018, 14 Uhr
SG Schorndorf
So, 10.02.19, 14 Uhr
TV Marktheidenfeld
Sa, 23.02.19, 15 Uhr
TuS Geretsried
Sa, 23.03.19, 15 Uhr
SV Guts Muths Jena
So, 24.03.19, 11 Uhr
SV FunBall Dortelweil 2

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 0
1 1. BC Bischmisheim II 0
1 TV 1884 Marktheidenfeld I 0
1 TV Dillingen I 0
1 SC Guts Muths Jena I 0
1 TSV Neubiberg/Ottobrunn 1920 I 0
1 SG Schorndorf I 0
1 SV Fischbach I 0
1 SV Fun-Ball Dortelweil II 0
1 TuS Geretsried I 0

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV