TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte Bundesliga


Punktgewinn in Dortelweil

1. Bundesliga - Saison 2017/2018


Neuhausen zeigt eine beachtliche Leistung und verpasst in Dortelweil nur knapp den zweiten Auswärtssieg der Saison.

Trotz einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung reichte es am Ende nicht ganz zum doppelten Punktgewinn. Der verletzungsbedingte Ausfall im Herreneinzel von Tobias Wadenka war nicht zu ersetzen. Das Damendoppel Elisabeth Baldauf / Natalya Voytsekh brachte Neuhausen in Führung (11:8, 14:12, 11:4 gegen Horbach/Volkmann). In einem dramatischen 1. Herrendoppel gewannen Fabian Holzer und Przemyslaw Szydlowski gegen Benz/Heinz mit 11:8, 4:11, 11:5, 8:11, 11:8 und erhöhten auf 2:0. Ebenfalls dramatisch der Verlauf des 2. Herrendoppels, allerdings mit dem besseren Ende für die Dortelweiler Krishnan/Lang. Manuel Heumann und Krasimir Yankov mussten sich in 5 Sätzen mit 9:11, 4:11, 11:6, 11:8, 9:11 geschlagen geben.

Dass Neuhausen mit Natalya Voytsekh über eine der besten Damen der Liga verfügt, zeigte sich erneut im Dameneinzel. Die junge Neuhausenerin aus der Ukraine gewann völlig ungefährdet gegen Theresa Wurm mit 11:6, 11:6, 11:7.

Das Mixed Holzer/Baldauf ging anschließend ebenso in drei Sätzen verloren wie das 2. Herreneinzel von Manuel Heumann. Die Entscheidung musste im fünften Satz des 1. Herreneinzels von Krasimir Yankov fallen. Leider verlor der Münchner knapp mit 11:9, 7:11, 11:8, 9:11, 6:11 gegen David Peng.

Trotz der unglücklichen Niederlage nimmt Neuhausen einen Punkt für das 3:4 mit nachhause und hat inzwischen 6 Punkte auf dem Konto.

Beim letzten Heimspiel der Saison gegen den amtierenden deutschen Meister aus Refrath verlor der TSV Neuhausen-Nymphenburg nach zwischenzeitlichem 2:2 mit 2:5 und zeigte dem Münchner Publikum nochmals eine hervorragende Leistung gegen eine der besten Mannschaften der Liga. Gewonnen wurde erneut das 1. Herrendoppel von Fabian Holzer und Przemsylaw Szydlowski gegen Beck/Magee mit 11:8, 10:12, 6:11, 11:7, 13:11 sowie das Dameneinzel von Natalya Voytsekh gegen Anika Dörr mit 11:7, 11:6, 11:9.

Sonntag, 04.03.2018 23:00 Alter: 163 Tage
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

HEIMSPIEL-Termine:


1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I
Logo Badminton-Bundesliga

So, 30.09.2018, 14 Uhr
TV Dillingen
Sa, 06.10.2018, 15 Uhr
TSV Neubiberg
Sa, 10.11.2018, 15 Uhr
SV Fischbach
So, 11.11.2018, 14 Uhr
1. BC Bischmisheim II
So, 16.12.2018, 14 Uhr
SG Schorndorf
So, 10.02.19, 14 Uhr
TV Marktheidenfeld
Sa, 23.02.19, 15 Uhr
TuS Geretsried
Sa, 23.03.19, 15 Uhr
SV Guts Muths Jena
So, 24.03.19, 11 Uhr
SV FunBall Dortelweil 2

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 0
1 1. BC Bischmisheim II 0
1 TV 1884 Marktheidenfeld I 0
1 TV Dillingen I 0
1 SC Guts Muths Jena I 0
1 TSV Neubiberg/Ottobrunn 1920 I 0
1 SG Schorndorf I 0
1 SV Fischbach I 0
1 SV Fun-Ball Dortelweil II 0
1 TuS Geretsried I 0

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV