TSV Neuhausen Nymphenburg II – Spielberichte 2. Bundesliga Süd


Neuhausen II weiter glücklos

Regionalliga - 6. Spieltag


Der TSV Neuhausen-Nymphenburg II unterliegt den Badminton Sportfreunden Neusatz mit 2:6. Im ersten Heimspiel der Saison wäre allerdings mehr drin gewesen.

Am Ende steht das ernüchternde Endergebnis. Dass letztlich vier der acht Einzelbegegnungen erst im dritten Durchgang verloren gingen, sagt es nicht aus. Erstmals in dieser Saison traten die Nordschwarzwälder in Bestbesetzung an.

Daniel Beier/Tobias Greiner gegen die Malayen Saha/Saha im ersten Herrendoppel, Eric Patz im Spitzeneinzel gegen den Tschechen Milen Kocarov, Tobias Greiner im zweiten Herreneinzel gegen Patrick Röhrnbacher und Sascha Schafbuch/Daniela Drache im Mixed – alle vier Partien gingen in drei Durchgängen an Neusatz. Dass der TSV Neuhausen 2 momentan eigentlich ganz gut drauf ist, zeigte vor allem Daniel Beier im zweiten Herreneinzel gegen Eddezza Saha. In drei spannenden Durchgängen kämpfte der Neuhausener den Malayen nieder (22:20, 19:21, 21:15). Aber auch Eric Patz und Sascha Schafbuch behielten ihre weiße Weste und setzten sich im zweiten Herrendoppel gegen Schlossarek/Röhrnbacher durch (21:14, 22:20).

Samstag, 13.11.2010 23:00 Alter: 14 Jahre
Kategorie: Regionalliga – TSV NN II
Von: Sascha S.

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1.BC Wipperfeld 31
2 SV Fun-Ball Dortelweil 28
3 1. BC Bischmisheim 27
4 TV Refrath 15
5 SC Union Lüdinghausen 15
6 SG Schorndorf 15
7 Blau-Weiss Wittorf-NMS 10
8 1.BC Beuel 9
9 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 3

II

III

IV

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


Sa, 16.03.2024, 16 Uhr
TV Refrath