TSV Neuhausen Nymphenburg II – Spielberichte 2. Bundesliga Süd


Patrick Biechl setzt ein Ausrufezeichen

2. Bundesliga - Saison 2022/2023


Im Lokalderby bei TuS Geretsried konnte die 2. Mannschaft des TSV Neuhausen-Nymphenburg leider personell nicht aus dem Vollen schöpfen. Justin Seibel wurde in der 1. Bundesliga eingesetzt und gleich alle drei Stamm-Damen standen nicht zur Verfügung.
Erfolgreich war allerdings die neue Nr. 1 Patrick Biechl. Er gewann das Spitzeneinzel gegen Kevin Feibicke mit 11:9, 6:11, 14:12, 11:9 und stelle damit einmal mehr seine Bundesliga Qualitäten unter Beweis.

Nach dem Ausfall von Pia Becher, Chiara Marino und Monika Weigert im Damenbereich sprangen kurzfristig Christina Weigert und die ehemalige Neuhausener Jugendspielerin Nicola Oltersdorff ein. Oltersdorff, die viele Jahre kein Badminton mehr gespielt hatte, überraschte im Dameneinzel und musste sich erst im fünften Satz ihrer Gegnerin Sylvia Kavita Kumares aus Geretsried geschlagen geben.

Leider blieb der Einzelsieg von Patrick Biechl der einzige Punkt bei der 1:6 Niederlage an diesem Tag. Bei den nächsten beiden Auswärtsspielen am 10. Und 11. Dezember in Jena und Freystadt sollte die Personalsituation sich wieder etwas entspannt haben.

Sonntag, 20.11.2022 23:00 Alter: 79 Tage
Kategorie: 2. Bundesliga – TSV NN II, Regionalliga – TSV NN II
Von: Philipp B.

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1.BC Wipperfeld 25
2 SV Fun-Ball Dortelweil 24
3 1. BC Bischmisheim 21
4 SC Union Lüdinghausen 15
5 TV Refrath 15
6 1.BC Beuel 12
7 Blau-Weiss Wittorf-NMS 11
8 SG Schorndorf 9
9 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 9
10 BC Offenburg 0

II

III

IV

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


So, 12.02.2023, 15:00 Uhr
TV Refrath
So, 05.03.2023, 15:00 Uhr

SG Schorndorf
Sa, 18.03.2023, 18:00 Uhr
Blau-Weiss Wittorf NMS