TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte 1. Bundesliga


Deutsche Weltklasse-Spieler schlagen in Neuhausen auf

1. Bundesliga - Saison 2014/2015


Zum 2. Heimspieltag stand bereits einer der Saisonhöhepunkte für den TSV Neuhausen-Nymphenburg in der 1. Badminton-Bundesliga auf dem Programm. Der deutsche Rekordmeister 1. BC Bischmisheim war zu Gast – mit allen Top-Stars wie Marc Zwiebler, Michael Fuchs und Dieter Domke.

Über 200 Zuschauer waren am Freitagabend, den 7. November, in die TSV-Halle gekommen, um die ersten Auftritte des amtierenden Einzel- und Mannschaftseuropameisters Marc Zwiebler sowie des Weltranglisten-Zehnter im Mixed Michael Fuchs in München zu verfolgen. Dank des Umstandes, dass die deutschen Nationalspieler noch am selben Abend vom Münchner Flughafen Richtung China aufbrachen, ergab sich dieser sehenswerte Badminton-Abend in Neuhausen.

Die Mannschaft des TSV Neuhausen-Nymphenburg, frisch gebackener Aufsteiger in die 1. Liga, ging die Aufgabe mit Bravour an. Lucas Bednorsch zeigte beim 12:21, 10:21 gegen Marc Zwiebler immer wieder tolle Ballwechsel, ebenso Tobias Wadenka und Manuel Heumann, die gegen das Weltklasse-Doppel Fuchs/Schöttler (17:21, 15:21) zwischenzeitlich sogar in Führung lagen.

Neuhausens Spitzenspielerin Natalya Voytsekh zeigte mit Doppelpartnerin Amelie Oliwa im Damendoppel gegen Deutschlands Nationalspielerin Olga Konon und Bundesligadebütantin Annika Horbach im ersten Satz sensationelles Badminton. Leider vergaben sie einen Satzball und mussten sich schließlich mit 20:22 und 14:21 geschlagen geben.

Im Dameneinzel war Natalya Voytsekh gegen Olga Konon beim 7:21 und 17:21 ebenso chancenlos wie Patrik Beier beim 18:21, 11:21 gegen Lukas Schmidt.

Ein Erfolgserlebnis feierte Neuhausens Mixed Amelie Oliwa und Manuel Heumann mit dem ersten Satzgewinn beim 15:21, 21:17, 15:21.

Trotz der 0:6 Niederlage war man beim TSV Neuhausen-Nymphenburg alles andere als unzufrieden mit dem Auftritt der Spieler. In den meisten Spielen agierten die Münchner phasenweise auf Augenhöhe und zeigten tollen Badmintonsport. Ein Punktgewinn war gegen den Meisterschaftsfavoriten in dieser Starbesetzung eh nicht im Plan. Spiel- und Punktgewinne sind wieder in anderen Begegnungen möglich.

Freitag, 07.11.2014 23:00 Alter: 7 Jahre
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

BUNDESLIGA – Heimspiele


Sa, 18.09.2021, 16:00
1. BL, 1. BC Bischmisheim
So, 19.09.2021, 14:00
1. BL, SV FunBall Dortelweil
Sa, 25.09.2021, 13:30

2. BL, TV Hofheim
So, 26.09.2021, 11:00
2. BL, BC Remagen
Sa, 30.10.2021, 16:00
1. BL, 1. BC Beuel
So, 31.10.2021, 14:00
1. BL, 1. BC Wipperfeld
Sa, 11.12.2021, 18:00
2. BL, SV Fischbach
So, 12.12.2021, 11:00
2. BL, 1. BC Bischmisheim 2

1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1. BC Bischmisheim 0
1 1.BC Wipperfeld 0
1 TV Refrath 0
1 SC Union Lüdinghausen 0
1 Blau-Weiss Wittorf-NMS 0
1 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 0
1 TSV Trittau 0
1 1.BC Beuel 0
1 SV GuthsMuths Jena 0
1 SG Schorndorf 0

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV