TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte 1. Bundesliga


Neuhausen gewinnt Saisonauftakt

1. Bundesliga - Saison 2022/2023


Der TSV Neuhausen-Nymphenburg gewinnt den Saisonauftakt in der 1. Bundesliga mit 4:3 in Refrath. Überzeugen können dabei vor allem auch die Neuzugänge Helina Rüütel und Polina Buhrova.

Nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Annabella Jäger und Yeoh Seng Zoe mussten die Münchner ihre Aufstellung kurzfristig umplanen. Starke Neuzugänge und starke Einzel sorgten dennoch für einen verdienten Auswärtssieg beim letztjährigen Tabellen-5.
Den Grundstein für den Erfolg legte Kati-Kreet Marran mit ihrer estländischen Doppelpartnerin und Neuzugang Helina Rüütel. In vier Sätzen gewannen beide souverän gegen Jille/Michalski. Neuhausens Neuzugang Nr. 2, die erst 18-jährige Polina Buhrova aus der Ukraine, gewann ebenfalls in vier Sätzen das Dameneinzel gegen die deutsche Nationalspielerin Ann-Kathrin Spöri. Beide Neuverpflichtungen waren also gleich im ersten Spiel wichtige Punktelieferanten für die Münchner. Die anderen beiden Siege steuerten Neuhausens Top-Spieler Misha Zilberman in drei Sätzen gegen Fabian Roth sowie Ivan Rusev in fünf Sätzen gegen Brian Holtschke bei.

Der Erfolg zum Saisonauftakt macht Lust auf mehr Badminton in Neuhausen. Bevor am 8. und 9. Oktober die ersten Heimspiele anstehen, müssen die Münchner am 24. und 25. September aber nochmals reisen. Auswärts geht es nach Schleswig-Holstein zu Blau-Weiß Wittorf-Neumünster und anschließend nach Nordrhein-Westfalen zu Union Lüdinghausen.

Sonntag, 11.09.2022 23:00 Alter: 17 Tage
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


Sa, 08.10.2022, 18:00 Uhr
1. BC Wipperfeld
So, 09.10.2022, 14:00 Uhr
1. BC Beuel
So, 20.11.2022, 14:00 Uhr
Sv Fun-Ball Dortelweil

1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1.BC Beuel 3
2 SV Fun-Ball Dortelweil 2
3 Blau-Weiss Wittorf-NMS 2
4 1.BC Wipperfeld 2
5 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 2
6 TV Refrath 1
7 1. BC Bischmisheim 1
8 SC Union Lüdinghausen 0
9 SG Schorndorf 0
10 BC Offenburg 0

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV