TSV Neuhausen Nymphenburg I – Spielberichte 1. Bundesliga


Punktgewinn zum Rückrundenabschluss

1. Bundesliga - Saison 2016/2017


Neuhausen gelingt am letzten Spieltag beim 3:4 ein verdienter Punktgewinn gegen die Spitzenmannschaft aus Lüdinghausen. Diesmal ebneten die Herrendoppel den Münchner Erfolg.

Zunächst feierte das erste Herrendoppel Yankov/Szydlowski einen herausragenden Dreisatz-Sieg gegen Tan/Blair (11:4, 14:12, 11:8). Anschließend legten Heumann/Wadenka gegen die Holländer Fransmann/Bosch nach (3:11, 12:10, 11:8, 11:8). Neuhausens Damen Natalya Voytsekh und Kaja Stankovic spielten gegen Lüdinghausens Top-Damen Karin Schnaase und Eefje Muskens sehr gut mit, mussten sich diesmal aber sowohl im Damendoppel, im Dameneinzel und auch im Mixed (mit Manuel Heumann) geschlagen geben. So fiel die Entscheidung in den Herreneinzeln: Krasimir Yankov verlor denkbar knapp das 2. Herreneinzel gegen Nick Fransmann in fünf Sätzen; den entscheidenden dritten Punkt für Neuhausen holte Tobias Wadenka im Spitzeneinzel gegen Yuhan Tan (11:6, 3:11, 6:11, 11:7, 11:8).

Neuhausen erreichte somit sein Saisonziel, den 9. Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Relegation in Goldbach berechtigt. Am Samstag, 8. April spielen die Münchner nun um 14 Uhr gegen FunBall Dortelweil und um 18 Uhr gegen den 1. BC Wipperfeld. Die beiden besten Teams dieser 3er-Relegation schlagen nächste Saison 2017/18 in der 1. Badminton-Bundesliga auf.

Auf geht´s Neuhausen - das schaffen wir!

Sonntag, 26.03.2017 23:00 Alter: 5 Jahre
Kategorie: 1. Bundesliga – TSV NN I
Von: Philipp B.

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


Die Saison ist beendet.

1. BUNDESLIGA – TSV Neuhausen-Nymphenburg I

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1.BC Wipperfeld 49
2 SV Fun-Ball Dortelweil 47
3 1. BC Bischmisheim 41
4 SC Union Lüdinghausen 33
5 TV Refrath 29
6 Blau-Weiss Wittorf-NMS 25
7 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 21
8 SG Schorndorf 19
9 1.BC Beuel 19
10 TSV Trittau 12
11 SV GuthsMuths Jena 5

TSV NN II

TSV NN III

TSV NN IV