< Tobias Wadenka, 3-facher südostdeutscher Meister
Sonntag, 28.05.2017 22:22 Alter: 2 Jahre
Kategorie: Allgemeines
Von: Jessica W.

2 Teilnehmer – 5-mal Treppchen

Deutsche Meisterschaften O35-O75, 25.-28.05.2017, Solingen


Die 30. Deutsche Meisterschaft O35 – O75 fand bereits zum zweiten Mal in Solingen statt. Eric Patz in der Altersklasse O45 und Jessica Willems in der Altersklasse O35 vertraten - bei teilweise tropischen Temperaturen in der Halle - den TSV Neuhausen-Nymphenburg.

Und dies sehr erfolgreich: Eric Patz konnte am ersten Turniertag das Herreneinzel für sich entscheiden. Ohne Satzverlust gelang ihm der Durchmarsch bis ins Finale. Auch hier gab er gegen Robert Neumann vom BSV Buxtehude keinen Satz ab und konnte sich nach einem langen Spieltag zum Deutschen Meister O45 im Herreneinzel krönen.

Härter umkämpft waren dann an den Folgetagen das Doppel und Mixed. Im Doppel musste sich Eric Patz an der Seite von Marek Bujak (TV Dillingen) im Halbfinale nach drei Sätzen geschlagen geben. Dieses Mal hatte die Paarung Robert Neumann / Oliver Jakob aus Buxtehude die Nase vorn.

Auch im Mixed lief es in den Vorrunden erdenklich knapp. Eric Patz konnte mit seiner langjährigen Partnerin Edeltraud Vonmetz (SV Neuravensburg) in der zweiten Runde einen Matchball gegen sich abwehren und sie gewannen in der Folge das Spiel und das Turnier.

So hieß es am Ende für Eric Patz zweimal Mal erster und einmal dritter Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Ebenfalls erfolgreich verlief es für Jessica Willems. Die Doppel- und Mixed-Spezialistin trat in der Altersklasse O35 an. Im Doppel spielte sie zum ersten Mal mit der Berlinerin Tanja Meier und kam gleich ins Halbfinale. Nach vergebenem Matchball im zweiten Satz unterlagen sie hier im dritten Satz um Haaresbreite den späteren Zweiten Tina Kähler und Stefanie Schmidt.

Im Mixed ging es am Sonntag an der Seite von Björn Wippich (SG Robur Zittau) in vier Spielen drei Mal in den dritten Satz. Erst im Finale, als bei Björn Wippich sichtlich die Kondition schwand und erste Krämpfe einsetzten, ging das Spiel verloren.

Somit hieß es am Ende für Jessica Willems einmal zweiter und einmal dritter Platz!


Kaja Stankovic sensationell im Finale von Brezice

Future Series Turnier, 22.-25.11.2018, Brezice (Slowenien)

Sonntag, 25.11.2018

Mixed Feelings

4. DBV-RLT O19 2018, 16.-18.11.2018, Baruth/Mark

Sonntag, 18.11.2018

Tobias Wadenka gelingt das Double bei der DBV-Rangliste in Bonn

2. DBV-RLT O19 2017, 17.-19.08.2018, Bonn

Sonntag, 19.08.2018

Voytsekh gewinnt Kharkiv International

Kharkiv International 2017, 07.-10.09.2017, Ukraine

Sonntag, 10.09.2017

Tobias Wadenka holt Doppel-Sieg

2. DBV-RLT O19 2017, 18.-20.08.2017, Bonn

Sonntag, 20.08.2017

Tobias Wadenka, 3-facher südostdeutscher Meister

Südostdeutsche Meisterschaft O19, 07./08.01.2017, Taucha

Sonntag, 08.01.2017

Natalya Voytsekh gewinnt Slovak Open

Slovak Open 2016, 01.-04.09.2016, Trencin

Sonntag, 04.09.2016

Lucas Bednorsch verteidigt Titel

SüdOstDeutsche Meisterschaft O19, 09./10.01.2016, Neubiberg

Sonntag, 10.01.2016