TSV Neuhausen Nymphenburg III – Spielberichte Bezirksoberliga


Halbzeitbilanz

Bezirksoberliga - Saison 2018/2019


Nach Abschluss der Hinserie liegt die 3. Badminton-Mannschaft des TSV Neuhausen-Nymphenburg mit einer ausgeglichenen Bilanz von 8:8 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz.

Personell arg gebeutelt gingen leider die ersten vier Spiele der Münchner jeweils knapp und unglücklich verloren. Mit dem Heimspieltag am 3. Spieltag wendete sich jedoch das Blatt. Die Mannschaften von OSC München III, SV Lohhof I, TSV 1877 Ebersberg und BC Fürstenfeldbruck II konnten jeweils mit 5: 3 besiegt werden.

Somit überwintert die Mannschaft um Kapitän Philipp Schwarze im gesicherten Mittelfeld und konnte sich sogar ein kleines Polster nach unten verschaffen. Auch die oberen Tabellenplätze sind noch in Reichweite.

Bei den Damen unterstützten unsere Jugendlichen Letitia Gailus und Joey Bersin das Team, zusammen mit Nicola Oltersdorff.

Zu festen Stützen gehören zudem Anke Lütticke und zuletzt auch wieder Verena Nadler.
Bei den Herren sprang bei einem Spieltag spontan Immo Korus ein. Neben ihm waren Eric Patz, Chi Dat Tran, Carsten Eschert, Markus Schnee, Rene Koburger, Philipp Schwarze und Christian Schlüter im Einsatz.

Mit dem Selbstvertrauen aus den letzten vier Siegen in Folge, startet Neuhausen III im neuen Jahr mit einem guten Gefühl in die Rückrunde.

Sonntag, 25.11.2018 23:00 Alter: 21 Tage
Kategorie: Bezirksoberliga – TSV NN III
Von: Christian S.

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 23
2 SG Schorndorf I 16
3 1. BC Bischmisheim II 15
4 TV 1884 Marktheidenfeld I 12
5 SV Fischbach I 9
6 SV Fun-Ball Dortelweil II 9
7 TSV Neubiberg/Ottobrunn 1920 I 8
8 SC Guts Muths Jena I 7
9 TV Dillingen I 5
10 TuS Geretsried I 3

II

III

IV