TSV Neuhausen Nymphenburg IV – Spielberichte Bezirksliga Nord/West


Nur fast schachmatt

Bezirksliga - Saison 2018/2019


Nachdem die Vierte Mannschaft am 1. Spieltag Rückendeckung aus der Dritten bekommen hatte, mussten am 2. Spieltag Spieler aus der Vierten - fast wie auf dem Schachbrett - in die Dritte verschoben werden, weil sonst dort ein vorschnelles Matt drohte. Und so erfüllten Letitia, Joey, Rene und Philipp dort Springer- und Läuferfunktionen. Aber was wäre die Vierte, wenn sie nicht doch noch Badmintonfreudige gefunden hätte, die diese Verluste versuchten wettzumachen. So sammelten sich um den Capitán die Anke, Singh, Immo und Manuel.

Nachdem unsere einzige Dame Anke aber schon im 1. Dameneinzel verletzungsbedingt ausgefallen war (dass wir nicht alle Damenpunkte verloren, lag daran dass der 1. BC Pfaffenhofen/Scheyern auch nur mit einer Dame angereist war), verlor unser 1. HD mit Immo und Manuel ihr erstes gemeinsames Spiel, aber immerhin das 2. HD mit Singh und Lars holte einen Punkt für den TSVNN. In den verbleibenden 3 Herreneinzeln, vermochte Manuel im für ihn ungewohnten 1. Herreneinzel nicht zu seiner gewohnten Form finden, und verlor in 2. Sätzen, genauso wie Lars, der - zwar ausnahmsweise mal in Hochform - trotz eines 24:25 endenden 2. Satzes letztendlich aber auch nicht mehr erreichte. Schliesslich war es Singh, der den 2. Punkt im einem nicht nur im 3. Satz heissumkämpften Spiel für die Vierte holte. Und wer jetzt mitgedacht hat, wird wissen, dass das Mixed, welches mit Immo geplant war, natürlich entfiel. Somit endete unser erstes Spiel mit 2:5.

Im 2. Spiel des Tages, diesmal gegen den Tabellenzweiten SPVGG Erdweg, hatten wir das Glück, dass unsere Nicole, die schon seit 2 Jahren fast in einer Art vorgezogenem Badmintonruhestand zu sein schien, wieder Lust auf einen Auftritt mit sportlicher Betätigung gefunden hatte. Und, als ob sie nicht aufgehört hätte zu spielen, gewann sie zwar nicht das Dameneinzel - dazu fehlte noch die Kondition -, aber, zusammen mit Lars, das Mixed. Leider verliefen die übrigen Spiele fast genauso wie im 1. Spiel. Das 1 HD mit Manuel und Immo ging verloren, das 2. HD mit Singh und Lars wurde in 3. Sätzen gewonnen. Dann verlor Manuel in 2 Sätzen das starke 1. HE, und Immo, der sich ganz überrascht im 2. HE wiederfand, ging es genauso, wenn auch etwas schneller. Und Singh wiederholte seine Leistung vom 1. Spiel nicht, und ging nach 2 Sätzen als Verlierer vom Feld.

Und da dieser Gegner mit 2 Damen angereist waren, und wir somit das DD schenken mussten, stand es am Ende 2:6 für Erdweg.

Mittwoch, 20.02.2019 23:00 Alter: 149 Tage
Kategorie: Bezirksliga – TSV NN IV
Von: Lars P.

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 48
2 1. BC Bischmisheim II 35
3 SG Schorndorf I 28
4 TV 1884 Marktheidenfeld I 24
5 SC Guts Muths Jena I 22
6 TSV Neubiberg/Ottobrunn 1920 I 21
7 SV Fun-Ball Dortelweil II 21
8 SV Fischbach I 19
9 TuS Geretsried I 10
10 TV Dillingen I 10

II

III

IV