TSV Neuhausen Nymphenburg II – Spielberichte 2. Bundesliga Süd


Sieg im oberbayerischen Derby

2. Bundesliga - Saison 2021/2022


Der TuS Geretsried war am Sonntag bei der zweiten Mannschaft des TSV Neuhausen-Nymphenburg zu Gast. Beide Teams traten verletzungs- und krankheitsbedingt geschwächt an.

Die Ausfälle auf beiden Seiten versprachen ein Duell auf Augenhöhe. Die Begegnung startete mit zwei spannenden Matches: Das erste Herrendoppel konnte Neuhausens Paarung Seibel/Biechl im vierten Satz gegen Feibicke/Gnalian mit 12:10 gewinnen. Im Damendoppel behielten die Geretsriederinnen am Ende die Nerven. Kick/Deschle besiegten Becher/Weigert im Entscheidungssatz mit 11:8. Das zweite Herrendoppel sowie das Dameneinzel sicherten sich die Münchner*innen souverän. Im ersten Herreneinzel setzte sich Kevin Feibicke in drei Sätzen gegen Julian Blaummoser durch. Patrick Biechl entschied das zweite Herreneinzel ohne Satzverlust für sich. Das Mixed glich einem Kopf-an-Kopf-Rennen: Die Partie ging in den entscheidenden, fünften Satz. Dort bezwangen Julian Blaumoser und Monika Weigert in der Verlängerung Paula Kick und Samuel Gnalian. Mit dem 5:2-Sieg für die Gastgeber*innen gelang dem TSV Neuhausen-Nymphenburg ein überraschender Triumph im oberbayerischen Derby.

Sonntag, 30.01.2022 23:00 Alter: 115 Tage
Kategorie: 2. Bundesliga – TSV NN II, Regionalliga – TSV NN II
Von: Monika W.

TSV NN I

Pos. Verein/Mannschaft Pkt.
1 1.BC Wipperfeld 49
2 SV Fun-Ball Dortelweil 47
3 1. BC Bischmisheim 41
4 SC Union Lüdinghausen 33
5 TV Refrath 29
6 Blau-Weiss Wittorf-NMS 25
7 TSV Neuhausen-Nymphenburg I 21
8 SG Schorndorf 19
9 1.BC Beuel 19
10 TSV Trittau 12
11 SV GuthsMuths Jena 5

II

III

IV

1. BUNDESLIGA – Heimspiele


Die Saison ist beendet.